Über uns

Über die Pro Futurum Jugendhilfe

Die Pro Futurum Jugendhilfe ist ein freier Träger der Jugendhilfe. Wir bieten eine besonders qualitative und fachliche Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen.

Durch übersichtliche Unternehmensstrukturen, klare Aufgabenverteilung und eine überschaubare Anzahl von Betreuungsplätzen stellen wir sicher, dass wir allen Betreuten gerecht werden können und kein Heranwachsender zu einem “Aktenzeichen” wird.

Die Pro Futurum Jugendhilfe wurde 2015 gegründet und bietet seitdem Betreuungsplätze in sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften (SPLG) und in Wohngruppen an.

Außerdem beschäftigen wir zwei Mitarbeiter, die sehr qualifiziert auf dem Gebiet der Transsexualität sind. So können wir in unseren Betreuungsstellen auch junge Menschen unterstützen, die ihr eigenes Geschlecht hinterfragen oder auf dem Weg einer geschlechtlichen Angleichung sind.

 

Leitgedanken

Unser Betreuungsangebot richtet sich an junge Menschen ab 6 Jahren, die eine stationäre Form der Hilfe zur Erziehung benötigen.

In einem geschützten Rahmen, fernab von belasteten Familiensystemen, wie sie z.B. durch Vernachlässigung, Drogen oder Gewalt hervorgerufen werden, haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen. Die positiven Fähigkeiten und Ressourcen, die jeder Mensch in sich trägt, können gemeinsam mit den jungen Menschen entdeckt und gefördert werden. Dies steht im direkten Einklang zum humanistischen Weltbild, welches der Arbeit unserer Einrichtungen immer zugrunde liegt.